Riquewihr

 Manche Touristen, die in Ihrem Reiseprogramm eine kurztfristige Besichtigung unserer Stadt vorgeplant hatten, waren überrascht in einem so kleinen Ort so viele archeologische und architektonische Reichtümer zu finden. Sie haben es warscheinlich bereut (wie es einmal unser Präsident Lebrun in 1936 sagte) nicht genügend Zeit im „Protocol“ geplant zu haben, um unsere Sehenswürdigkeiten zu bewundern.

Riquewihr, auf deutsch Reichenweier, zeichnet sich durch die aussergewöhnlich gleichmässige Bauweise seiner Altbauten, seine bezauberte Umgebung und sein mildes Klima aus, wodurch es zu einem der bekanntesten elsässischen Weigebiet wurde.

Reichenweier verdient deshalb den Namen “ Perle des Elsasses.

Also, zögern Sie nicht !

 

Erfahren Sie mehr über Riquewhir :